Zum Hauptinhalt springen

Ihre TYPO3 Experten Agentur in Wien

professionell - effizient - persönlich


Website Boost

wow! solution
TYPO3 CMS Performance Optimierung

Durch zahlreiche PageSpeed Optimierungen aller ausgegebenen Files und Quellcodes, einer WebP Bildergenerierung mit stark verkleinerten Bildgrößen sowie einer automatischen Bilderoptimierung je nach Bildschirmgröße und -auflösung mittels Picturefill, lässt sich die Ladezeit und somit auch die User Experience wie ebenfalls das Google Search Ranking Ihrer Webprojekte um ein vielfaches steigern!

PageSpeed Optimierung

Ihre TYPO3 Website wird gemäß den Google PageSpeed Richtlinien auf Performance optimiert, wodurch der PageSpeed Rank durchschnittlich um 20% bis 40% gegenüber Standard TYPO3 Installationen gesteigert werden kann.

WebP Bildgenerierung

Durch den Einsatz von WebP anstelle von JPG bzw. PNG als Bildformat, lassen sich Webimages bei gleicher Qualität im Durchschnitt um 30%, teilweise sogar um 50% verkleinern und somit Ihre Website Performance extrem steigern.

Picturefill Bildoptimierung

Aus einem einzigen hochgeladenen Originalbild werden automatisch verschiedenste Bildversionen für alle definierten Bildschirmgrößen und -auflösungen generiert und dadurch immer User-optimiert ausgegeben.

PageSpeed Optimierung

Ihre TYPO3 Website wird gemäß den Google PageSpeed Insights Richtlinien auf Performance optimiert, wodurch der PageSpeed Rank durchschnittlich um 20% bis 40% gegenüber Standard TYPO3 Installationen gesteigert werden kann.

PageSpeed Rank

Ihre TYPO3 Webseite wird gemäß den Google PageSpeed Insights Richtlinien auf Performance optimiert, wodurch der PageSpeed Rank durchschnittlich um 20% bis 40% gegenüber Standard TYPO3 Installationen gesteigert werden kann. Dies hat nicht nur großen Einfluss auf das Google Search Ranking, sondern natürlich auch die User Experience Ihrer Website.

PageSpeed Optimierungen

Um eine möglichst kurze Ladezeit aller Seiten zu erreichen, werden alle ausgegebenen Dateien und Quellcodes bestmöglich optimiert, komprimiert und kombiniert. Zusätzlich wird versucht, möglichst keine Datein, Fonts und Scripte von fremden Servern zu laden. Auch die Minimierung von DNS Lookups und Weiterleitungen, sowie die Optimierung der Browser Cache Einstellungen werden umgesetzt.

PageSpeed Erfolg

Wie wichtig eine möglichst kurze Ladezeit ist, soll Ihnen folgendes Beispiel verdeutlichen: Amazon hat schon 2012 errechnet, dass eine Ladezeit, die länger als 100 Millisekunden beträgt, den Umsatz um etwa 1% reduziert. Der Tagesumsatz von Amazon.com lag damals bei ca. 67 Millionen Dollar. Das entspräche entgangenen Opportunitätskosten von $670.000 am Tag bzw. $244,5 Millionen im Jahr!.

PageSpeed Optimierungen im Detail

  • Optimierung der Bildkomprimierung
  • Entfernen aller Leerzeilen und Leerzeichen von HTML, CSS und JS Dateien
  • Entfernung aller Kommentare bei der Quelltext Ausgabe
  • Möglichst keine externe Scripte laden, wenn nötig intern installieren
  • Webfonts am Server integrieren
  • Fonts auch in modernen Formaten wie z.B. Woff2
  • Preload aller Woff2 Fonts für moderne Browser
  • Zusammenführung von CSS und JS in jeweils eine einzige Datei
  • Automatische Komprimierung aller Dateien mit gzip
  • Unnötige Weiterleitungen entfernen
  • DNS Lookups minimieren
  • Umstellung auf HTTP/2 Protokoll
  • Browser Caching optimieren
  • u.v.m.

Vergleich PageSpeed Rank vor und nach einer Optimierung

 

 

PERFORMANCE OPTIMIERUNG DELUXE

TYPO3 CMS
Unterstützung von Varnish Cache

Wie wichtig eine geringe „Time to first byte“ (TTFB) ist, muss vermutlich jeder Websitebetreiber mindestens einmal am eigenen Leib erfahren. Je komplexer und frequentierter die eigene Website ist, desto schwieriger wird es, eine gute Performance zu erreichen.
 

Mehr Infos

WebP Bildgenerierung

Durch den Einsatz von WebP anstelle von JPG bzw. PNG als Bildformat, lassen sich Webimages bei gleicher Qualität im Durchschnitt um 30%, teilweise sogar um 50% verkleinern und somit Ihre Website Performance extrem steigern.

WebP Bildgenerierung

Durch den Einsatz von WebP anstelle von JPG bzw. PNG als Bildformat, lassen sich für moderne Browser Webimages bei gleicher Qualität im Durchschnitt um 30%, teilweise sogar um 50% verkleinern und somit, vor allem wenn Sie viele Bilder einsetzen, Ihre Website Performance extrem steigern, .

Google Ranking Steigerung

Dies hat nicht nur großen Einfluss auf das Google Ranking Ihrer Seite, sondern auch auf die Usability für Ihre User, denn durch die weitaus geringere Dateigrößen wird jede einzelne Seite um ein vielfaches schneller angezeigt, als es bei der Verwendung von PNG bzw. JPG der Fall wäre.

Einfache Automatisierung

Mittels einiger wenigen Installationen und Konfigurationen in TYPO3 sowie der Installation aller für WebP nötigen Tools am Hosting Server lässt sich auf einfachem Wege eine vollkommen automatische Ausspielung von WebP Images für moderne bzw. PNG bzw. JPG für ältere Browser realisieren.

WebP Bildgenerierung im Detail

  • Egal ob Sie im TYPO3 Backend PNG bzw. JPG hochladen, wird im Hintergrund automatisch eine zusätzliche WebP-Version angelegt.
  • Die Qualität der automatisch erzeugten WebP Versionen lässt sich global definieren.
  • Besucht ein User Ihre Website mit einem WebP-fähigen Browser (alle neuesten Versionen von Chrome, Firefox, Safari und Edge), werden automatisch die WebP-Versionen statt der originalen PNG bzw. JPG geladen und angezeigt.
  • Besucht ein User Ihre Website mit einem nicht WebP-fähigen Browser, werden wie bisher die originalen JPG oder PNG-Versionen geladen und angezeigt.

Vergleich Dateigrößen PNG/JPG zu den gleichen Bildern in WebP

 

 

DAS NEUE SUCHEN

TYPO3
Integration Solr Search

Bei stark frequentierten und umfangreichen Websites stoßen Standard-Suchfunktionen von Content Management Systemen schnell an ihre Leistungsgrenzen. Ein dedizierter Suchdienst wie Solr zur schnellen Indizierung Ihrer kompletten Webinhalte ist hier eine sinnvolle Lösung. Senken Sie durch die Integration von Solr außerdem die Abbruchquote bei Suchanfragen und erhöhen Sie die Conversion Rate auf Ihrer Website. Durch gezielte Kategorisierung- und Filterungsmöglichkeiten bietet Solr besonders auch im Intranet eine erhebliche User Experience Steigerung.
 

Mehr Infos

Picturefill Bildoptimierung

Aus einem einzelnen in TYPO3 hochgeladenen Bild in Originalgröße werden automatisch vier unterschiedlich große Bilder generiert (Desktop groß, Desktop normal, Tablet, Smartphone) um je nach Bildschirmgröße ein passgenaues und somit ressourcenschonendes Bild mit der idealen Ladezeit auszugeben.

Picturefill Bildoptimierung

Aus einem einzelnen in TYPO3 hochgeladenen Bild in Originalgröße werden automatisch vier unterschiedlich große Bilder generiert (Desktop groß, Desktop normal, Tablet, Smartphone) um je nach Bildschirmgröße ein passgenaues und somit ressourcenschonendes Bild mit der idealen Ladezeit auszugeben.

Hochauflösende Versionen

Auf Wunsch ist es ebenfalls möglich zusätzlich noch weitere vier besonders scharfe Bildvarianten des Originalbildes in doppelter Auflösung für hochauflösende Bildschirme (z.B. Retina Displays) automatisch generieren zu lassen. Hierfür muss aber natürlich auch das Originalbild in doppelter Auflösung verfügbar sein.

Einfache Automatisierung

Aus einem einzigen hochgeladenen Bild werden so zum Beispiel automatisch zwölf unterschiedliche Bilder für vier Breakpoints (Desktop, Laptop, Tablet und Smartphone) und drei verschiedene Auflösungen (x1, x1,5, x2) generiert und somit immer die je nach Bildschirmgröße ideale Version geladen und angezeigt.

Standardauflösung vs. doppelter Auflösung auf hochauflösenden Bildschirmen

 

 

Vergleich TYPO3 Standard- und Picturefillkonfiguration

 

 

Wie können wir Ihnen helfen?